Gerontopsychiatrische Pflegefachkraft (m/w/d)

Job Details

Die Haus Edelberg-Unternehmensgruppe wurde im Jahr 1980 ins Leben gerufen und besteht heute aus 28 erstklassigen Pflegeeinrichtungen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit insgesamt über 2.750 Pflegeplätzen. Mit Herzlichkeit, Verlässlichkeit und Qualität sorgen wir für mehr Lebensqualität älterer und pflegebedürftiger Menschen. Gesellschaft zu leisten, für Geborgenheit und Sicherheit zu sorgen aber auch professionelle Betreuung und Pflege auf höchstem Niveau zu bieten, ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Die Seniorenzentren sollen jeden Tag aufs Neue in einen Ort voller Leben, Lachen, Freude und Herzlichkeit verwandelt werden.

Bei uns erhalten Sie viel Freiraum und haben ein starkes Team hinter sich.

Helfen Sie uns, ein Lächeln auf das Gesicht unserer Bewohner zu zaubern und werden Sie ein Teil unseres Teams!

… denn wo das Herz arbeitet, sind wir Zuhause!

Für unser Senioren-Zentrum in Saarbrücken suchen wir eine

Gerontopsychiatrische Pflegefachkraft (m/w/d)

Bei uns erwartet Sie:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Vergütung von garantiert 3.800€
  • 3.000€ Willkommensprämie
  • Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betrieblich geförderte Altersvorsorge und ein umfangreiches Mitarbeiter-Bonus-Programm
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Wertschätzende Führungskultur
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannter Abschluss als Fachkraft im Bereich Alten-, Gesundheits- oder Krankenpflege
  • Weiterbildung zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft
  • Fähigkeit, qualitätsorientiert und strukturiert zu arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie ein liebevoller Umgang mit unseren Bewohnern
  • Teamplayer mit sozialer Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der Lebenszufriedenheit unserer Bewohner durch eine individuelle, aktivierende und ganzheitliche Pflege und Betreuung
  • Aktive Mitarbeit und Umsetzung der Pflegekonzepte sowie der Pflegestandards
  • Anpassung der Pflege an den jeweiligen Gesundheitszustand und die Bedürfnisse des Bewohners
  • Dokumentation der Pflegeprozesse und deren Qualitätssicherung
  • Durchführung der ärztlich delegierten Verordnungen und Therapien
  • Fachliche Anleitung von Pflegehilfskräften, Schülern und Praktikanten


Genau das Richtige für Sie?

Dann bewerben Sie sich jetzt mit einem Klick auf “Bewerben”! Ein kurzer Lebenslauf reicht uns für ein erstes Kennenlernen aus. Für eine unverbindliche Kontaktaufnahme können Sie uns alternativ auch gerne eine E-Mail schreiben oder anrufen.
Tel.: 0681 / 9 92 72-102