Manager M&A (m/w/d)

Job Details

Die börsennotierte französische ORPEA S.A. ist einer der führenden europäischen Pflegeheimbetreiber und mit einem Portfolio von fast 7 Milliarden Euro einer der größten Besitzer von Sozialimmobilien in Europa. Die 1989 gegründete Gruppe ist heute in zahlreichen europäischen Ländern vertreten. Die ORPEA Deutschland Gruppe ist als deutsche Tochtergesellschaft eines der erfolgreichsten Unternehmen im Pflegesektor. Orpea betreibt 191 Einrichtungen in Deutschland.

Für unser hochmotiviertes Team in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Manager M&A (m/w/d)

Sie berichten direkt an den Deutschland-CEO.

Ihre Aufgaben:

  • Identifizierung und Analyse potentieller Akquisitionsziele (hauptsächlich Bolt-Ons) für unsere verschiedenen Aktivitäten (Pflegeheime, Betreutes Wohnen, Kliniken und Physiotherapiezentren)
  • Erstellung von Bewertungsunterlagen (einschließlich Geschäftsplänen) und Verhandlung mit Verkäufern
  • Planung, Organisation und Koordination von Due-Diligence-Prozessen (einschließlich der Abstimmung mit internen Fachabteilungen)
  • Management der Beziehungen zu externen Beratern (Big 4 und Investmentbanken)
  • Sicherstellung eines guten Informationsstandes des deutschen Managements über die Projekte
  • Vorbereitung der Vorlagen für den Investitionsausschuss und Koordinierung mit den M&A Corporate Services, um einen reibungslosen Entscheidungsprozess zu gewährleisten
  • Start des PMI-Prozesses
  • Nachverfolgung der Pipeline

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (z.B. BWL, VWL), Jura oder Gesundheitsökonomie
  • Berufserfahrung im Bereich Mergers & Acquisitions, z.B. bei einer der Big 4, einer M&A-Boutique oder bei einem Healthcare-Konzern
  • Interesse an Themen rund um Zahlen und Datenanalyse im Gesundheitswesen, Unternehmensbewertung, Finanzierung und Immobilien
  • Geübter Umgang mit Excel und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Unternehmerisches Denken und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Konsequenz und Engagement mit Teamgeist
  • Eigeninitiative und sicheres Auftreten mit sehr guten zwischenmenschlichen Fähigkeiten

Was wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Spannende Projekte
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit flachen Hierarchien
  • Möglichkeiten zur schnellen Entwicklung und Profilierung in einem zukunftssicheren und wachsenden Unternehmen
  • Modern ausgestattete Büros in zentraler Lage in Frankfurt

Genau das Richtige für Sie?

Dann nutzen Sie Ihre Chance und klicken Sie einfach auf „Bewerben“!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Katalin Bordi (Head of Recruiting) unter: +49 69 6435700 64.