Werkstudent im Bereich Human Resources Prozessmanagement (m/w/d)

Job Details

Die börsennotierte französische ORPEA S.A. ist einer der führenden europäischen Pflegeheimbetreiber. Gegründet im Jahr 1989, ist die Gruppe aktuell in zahlreichen europäischen Ländern vertreten. Als deutsche Tochter ist die ORPEA Deutschland Gruppe eines der erfolgreichsten Unternehmen in der Pflegebranche. Orpea betreibt in Deutschland 180 Einrichtungen mit einem Umsatz von deutlich über 500 Mio. €.

Für unser hochmotiviertes Team in Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Werkstudent im Bereich Human Resources Prozessmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung unseres internes Prozessmanagements
  • Aktive Mitarbeit bei der Erstellung von (Prozess -) Handbüchern u.a. mit Flussdiagrammen (v.a. für den Personalbereich mit Schwerpunkt Lohnbuchhaltung, Onboarding bzw. Recruiting, Personaladministration)
  • Unterstützung bei Projekten zur Prozessanalyse und Prozessoptimierung innerhalb des Personalbereichs in enger Zusammenarbeit mit der Personalleiterin und
    dem HR Recruiting
  • Übernahme kleiner Projekte in Eigenverantwortung
  • Mitwirkung bei der Anfertigung von Vorlagen für die Konzerngeschäftsführung

Ihre Stärken:

  • Fachbezogenes Studium (BWL, Personal, Human Resources Management, Qualitätsmanagement oder vergleichbar)
  • Erste Kenntnisse in Form eines Praktikums / einer Werkstudententätigkeit im Personalwesen, Prozessmanagement oder in der Personalentwicklung
  • Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Unternehmerisches Denken sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Spaß am proaktiven Umgang mit Menschen sowie eine ausgeglichene Persönlichkeit
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Verfügbarkeit für ca. 20 Wochenstunden, in der vorlesungsfreien Zeit gerne mehr

Was wir bieten:

  • Einen Einblick in ein spannendes Berufsfeld
  • Möglichkeit zur aktiven Mitwirkung bei internen HR – Projekten und Prozessoptimierungen
  • Umfassende Gestaltungsmöglichkeiten für eigene Ideen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Leistungsgerechte Vergütung

Genau das Richtige für Sie?
Dann nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich mit einem Klick auf “Bewerben”! Auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung freuen wir uns.

Haben Sie noch Fragen?
Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie gerne Frau Luise Gaedicke oder Frau Samrawit Ikalo (Recruiting) unter: +49 69 6435700 59.